Home      Kontakt     Links     Twitter     Archiv    

  TOUR-INFOS 2010


  TOUR-ÜBERSICHT

Aktuelle Tour News

Konzerte 2015

Konzerte 2014

Konzerte 2013

Konzerte 2012

Konzerte 2011

Konzerte 2010

Early Gigs




  2010: MIT EINER DUFTIGEN IDEE ZUM DURCHBRUCH

Ideen muß man haben, oder wie Florrie ihre Gigs finanzierte

Florries hatte sich bekanntlich zunächst entschieden, ohne Vertrag mit einem major Label auszukommen, um ihre künstlerische Entwicklung nach ihren eigenen Vorstellungen voranzutreiben. Das hatte freilich auch den Nachteil, daß Florrie zunächst alles selbst finanzieren mußte. Dann hatte Florrie eine geniale Idee. Wenn es ihr gelingen würde, ihre Musik bei einer wichtigten Werbekampgne unterzubringen, könnte sie ihre Einnahmen deutlich verbessern und ihren weiteren musikalische Weg auf eine sicherere Basis stellen. Mit Hilfe von Warner Chappell gelang es ihr, Kontakt zum bekannten Mode- und Parfümlabel Nina Ricci zu bekommen. Nach einer persönlichen Vorstellung beim Pariser Direktorium erhielt sie einen Vertrag für eine weltweite Kampagne für die Ricci Parfüms "Nina L'Elixir" und "Nina Fantasy". Damit gelang es Florrie zugleich, sich bei einem größeren Publikum bekannt zu machen, zumal nicht nur ihre Musik für die Werbeclips verwendet wurde, sondern Florrie auch selbst in den Werbeclips performte. Florrie konnte mit ihrer Schönheit und mit ihrer bezaubernden Ausstrahlung auch hier überzeugen. Gefeiert wurde der Vertrag mit einem Privatkonzert bei Ricci in Paris:

Die Werbespots für "Nina L'Elixir" und "Nina Fantasy" in verschiedenen Varianten sorgten dafür, daß Florrie musikalisch und optisch einem größeren Publikum bekannt wurde. Hier die Langversionen der Clips


Tour 2010 in Großbritannien

Im November 2010  veröffentlichte Florrie ihre zweite EP, "Introduc- tions" und ging auf Tour, zunächst in Großbritannien. Sie trat z.B. in London, Manchester, Glasgow, Sheffield und Nottingham auf:

Hier ein paar Eindrücke von dieser Tour:

Internationale Auftritte 2010

Florrie hatte nun auch die Möglichkeit, international aufzutreten. Im November gab sie im französischen Strasbourg ein Konzert:


Weitere Clips von Florries Gigs im Jahr 2010 könnte ihr auf YouTube finden.

2011 setzte Florrie ihre Tour fort und trat erstmals auch bei Konzerten in Deutschland auf. Mehr dazu demnächst auf der  Seite Konzerte 2011



Quelle:  www.florriecom / YouTube






Copyright ©2012 www.florrie-fan.de