Home      Kontakt     Links     Twitter     Archiv    

  DIE ERSTEN AUFTRITTE


  TOUR-ÜBERSICHT

Aktuelle Tour News

Konzerte 2015

Konzerte 2014

Konzerte 2013

Konzerte 2012

Konzerte 2011

Konzerte 2010

Early Gigs




  FLORRIES EARLY GIGS (BIS 2009)

Am Anfang war ein kleiner Fisch ;-)

Florries erster Auftritt war einer, wie ihn auch andere Kinder kennen, eine Schulaufführung. Ihre Rolle: Ein Fisch :-) Musikalisch mochte es Florrie aber doch heisser und auch ihre Liebe zum Schlagzeug entstand schon früh. Gut, daß sich ihre Eltern überreden ließen, der kleinen Florrie dieses nicht eben gerade leise Instrument zu kaufen, denn nachdem Florrie fleißig geübt und gut drummen konnte, startete sie ihre Laufbahn als Xenomania house drummer. Ihre ersten Auftritte hatte sie am Schlagzeug bei Gigs von Girls Aloud, Kylie Minogue oder den Pet Shop Boys.

Von ihren ersten musikalischen Schritten ist noch dieses Video aus dem Jahr 2006 erhalten mit Fifi Saloon und Florrie an den Drums:

Ab 2008 war Florrie dann Drummerin bei Xenomania, hier ein Clip aus dem Jahr 2008:

"Nur" Drummerin zu sein, das war nicht das künstlerische Ziel von Florrie, sie begann ihre eigenen Song zu schreiben und zu texten, ihr erster Songerfolg war "Call 911", die Zusammenarbeit mit Fred Falke und die Veröffentlichung des Songs auf der Kitsuné x Ponystep CD im Juli 2010 war ein wichtiger Schritt für die Herausgabe ihrer ersten EP "Introduction" im Herbst 2010 und die ersten eigenen Gigs. 

Interessant ist, daß die ersten Konzertauftritte 2010 um eine Kampgane herum für das Parfümlabel Nina Ricci erfolgten, mit dem Florrie einen Werbevertrag abschließen konnte.

Dazu mehr auf der Seite Konzerte 2010

Quelle:  www.florriecom






Copyright ©2012 www.florrie-fan.de